Sie befinden sich:  HOME

DANUVIUS - International School of Management

Wir entwickeln Führungskräfte und Potentialträger.

Die DANUVIUS International School of Management ist eine fortschrittliche, akademische Weiterbildungseinrichtung, die in kompakten, anwendungsorientierten Lehrgängen und Studiengängen Führungskräfte und Potentialträger für die international orientierte Wirtschaft ausbildet. Der besondere Ehrgeiz besteht darin, Wissenschaft und Praxis unter Berücksichtigung moderner Unterrichtstechniken zu verknüpfen. Entscheidend sind ein hoher Praxisbezug und die Möglichkeit von erfahrenen Unternehmern, Managern und Aufsichtsorganen zu lernen. DANUVIUS bietet als Universitätsinstitut Führungskräften und Potentialträgern die Möglichkeit, praxisnah, zeit- und ortsunabhängig zu lernen, und dabei von Experten zu profitieren, die über umfangreiche Managementerfahrung verfügen und neben ihrer fachlichen Expertise praktische Problemstellungen in die Lehrgänge einbringen.

 

Die DANUVIUS International School of Management ist ein unmittelbar zugehöriges Universitätsinstitut der Universidad Azteca und der Universidad Central de Nicaragua UCN European Programmes. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt in den Bereichen „Management, Bildung und Forschung“. Die Leitung des Universitätsinstitutes obliegt Prof. Dr. Daniel Pühringer und Prof. Dr. Angelika Braunschmid, die an beiden Universitäten habilitiert haben und zu Professoren berufen wurden.

 

 

 

Festgehalten wird, dass es sich bei DANUVIUS nicht um eine österreichische Bildungseinrichtung handelt, an der Leistungen bzw. Anteile an den ausländischen Studien angeboten werden, sondern um ein universitätseigenes Institut sowie um Studiengänge direkt an den ausländischen Universitäten.